Chronik

Die erste schriftliche Erwähnung einer Musikgruppe in Aitrach findet sich in einem Bericht aus der Pfarrchronik von Pfarrer Forthuber über die Hungerjahre 1816/1817. Beim Erntedankfest am 14.September 1817 „zogen Trompeter durch das Dorf und verkündeten den festlichen Tag“.

1894 wird eine neue Vereinsfahne angeschafft, den Auftrag führt Carl Neff’s Fahnenfabrik in Biberach aus; anlässlich der Fahnenweihe entsteht das erste Bilddokument der Kapelle.

In der Zeit von 1914 bis 1918 werden immer mehr Musikanten eingezogen und kehren nicht mehr zurück. Nach Kriegsende sind besetzungstechnisch keine Auftritte mehr spielbar, so dass das Wirken der Kapelle 1919 vorerst eingestellt wird.

1923 wird eine neue Kapelle ins Leben gerufen. Musikproben werden wieder abgehalten, die Instrumentenanschaffung und Ausbildung neuer Musiker vorangetrieben.

1924 stellt die Gemeinde erstmals einen Schulsaal zur Abhaltung der Proben zur Verfügung.

1926 ist die Musikkapelle wieder vollständig besetzt. Noch im selben Jahr erfolgt die Aufnahme in den überregionalen Musikbund Allgäu. Rahmen dafür bildet eine vereinsähnliche Verbindung mit Statuten. Josef Frommeld wird zum Vorstand gewählt, welcher zugleich auch das Amt des Schriftführers übernimmt. Kassier wird Franz Schönenberger, Dirigent bleibt Alois Weiß. Anlässlich der Vereinsgründung entsteht ein neues Gruppenbild.

1928: Erste Teilnahme an einem Wertungsspiel: Anreise inklusive Instrumente per Fahrrad nach Bad Wurzach

Die Kriegsjahre 1939-45 führen die Kapelle an den Rand der Spielunfähigkeit. Nur durch großen Einsatz in der Jugendarbeit gelingt es, die Lücken einigermaßen zu schließen und die traurige Aufgabe, die musikalische Umrahmung bei den Gefallenenehrungen, bis zuletzt übernehmen zu können.

Bereits 1946 wird die Probenarbeit wieder aufgenommen. Zurückgekehrte Musiker sammeln sich, mit der Jugendausbildung wird begonnen.

1963 wird eine neue Fahne in Auftrag gegeben; die Fahnenweihe findet vom 21.-23.09. statt.

09.Mai 1964: Gründungsversammlung des Musikvereins Aitrach im Gasthaus Löwen; im September desselben Jahres wird das erste Burgfest abgehalten.

1967: Eintragung des Vereins ins Vereinsregister beim Amtsgericht in Leutkirch.

1968 und 1975 Neuanschaffung einer Uniform.

1979: Bau des Burgstübles.

1982: Bau des Probelokals im Zuge des Turnhallenanbaus.

1985 erhalten die Damen erstmals Dirndl.

1988: erster Auftritt in neuer Tracht (rostrote Jacken und Lederhose)

1989 fertigen Damen die ersten Häuble an.

1991: erster Besuch der Musikkapelle aus Caronno/Italien.

1993: Bezirksmusikfest in Aitrach, Verleihung der Pro-Musica-Plakette.

1995: Vorstellung der neuen blauen Westen.

1998: Erster Auftritt beim Memminger Christkindlesmarkt.

1999: Zeltfest 180 Jahre Musikkapelle Aitrach; offizieller Partnerschaftsvertrag mit Caronno Pertusella/Italien wird abgeschlossen.

2001: Mitte des Jahres gehen www.musikverein-aitrach.de und www.lumpenkapelle-aitrach.de online 

2003: Erstes Kirchenkonzert am Ostermontag.

2005: Vorstellung der neuen Schürzen und Tücher der Damentracht.

2006: erster Aufenthalt in Donnersbach / Steiermark.

2007: 190 Jahre Musikkapelle Aitrach; Verleihung der Conradin-Kreuzer-Tafel; erstes Schnurranten.

2008: Letzter Funken; erste Halloweenparty

2010: Partnerschaftsvertrag mit Donnersbach/ Steiermark; letzte Halloweenparty

2012: Erweiterung des Proberaums von 70 auf 100m²; letztes Burgfest; erstes Weinfest und Partnerschaftstreffen mit Caronno und Donnersbach

Ansprechpartner

  • Wolfgang Depfenhart
    Wolfgang Depfenhart
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Marzell Buffler
    Marzell Buffler
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Florian Schmaus
    Florian Schmaus
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Caroline Buffler
    Caroline Buffler
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Julia Leonhardt
    Julia Leonhardt
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Michael Waizenegger
    Michael Waizenegger
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Conny Frey
    Conny Frey
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Martha Depfenhart
    Martha Depfenhart
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bernhard Buffler
    Bernhard Buffler
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Andrea Maier
    Andrea Maier
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Markus Leonhardt
    Markus Leonhardt
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Harald Dengler
    Harald Dengler
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Petra Hartl
    Petra Hartl
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!